Von der Saat zum Salat

Regina möchte gemeinsam mit anderen in ihrem Garten Gemüse vorziehen. Sie möchte uns zeigen und nahebringen, dass es gar nicht so schwer ist, sein eigenes Gemüse anzubauen.Wir wollen gemeinsam die Saat in die Anzuchterde setzen und diese dann mit Pflegeanleitung mit nach Hause nehmen. Dann werden wir über WhatsApp weiter beobachten, wie schnell die Pflanzen wachsen.

Regina hat schon einige Beetpflanzen, aber auch verschiedene Paprika( die kann man auch auf dem Balkon halten) vorgepflanzt.
Im März hat sie schon mal mit Fenchel, Paprika und Erdbeeren angefangen. Die bisherigen Ergebnisse seht ihr in den Fotos.
Wenn wir die Saat in der Erde haben, wollen wir noch gemütlich bei Kaffee und Muffins zusammen sitzen.

am 5.5. um 14.00 bei Regina in Bennigsen. Kostenbeitrag von 1,50€ . Bitte Anmeldung bis zum 28.4. mit Personenzahl bei regina@spieldenk.de

Wenn der Bärlauch wieder blüht,

dann ist es zu spät, um Bärlauch zu sammeln. Darum wollen wir schon am nächsten Sonntag zuschlagen. Vormittags Bärlauch sammeln, danach bei Henrike gleich verarbeiten, z.B. zu Spaghetti mit Bärlauchpesto. Lecker!

Kostenbeitrag pro Person für die Zutaten 2,50€

Sonntag, 7.April um 11Uhr auf dem Parkplatz vor der Schaumburg

Jubi-Feier: 30 Jahre Spieldenk

Bei Gründung des Vereins SPIELDENK im Jahre 1988 hat noch keiner daran gedacht, wie weit sich das Projekt in die Zukunft erstrecken wird. Jetzt ist es doch eine ziemliche Strecke auf dem Zeitstrahl geworden, immerhin sind 30 Jahre vergangen. Einige sind noch aus den Anfängen dabei und erinnern sich an alte Zeiten und viele Reisen, Aktionen, Projekte und Workshops. Neue Generationen sind herangewachsen, denen die Konzepte von Bildung selber machen und Bildung auf Gegenseitigkeit inzwischen vertraut sind und die zum Beispiel zu  SPIELDENK junior mit eigenen selbstorganisierten Projekten geführt haben.
Geblieben ist die Grundidee des basisdemokratischen gleichen Rechts für alle. Alle Mitglieder jeden Alters haben  bei SPIELDENK dasselbe Stimmrecht, und alle wichtigen Entscheidungen werden nicht vom Vorstand, sondern von der Mitgliederversammlung getroffen.
Und geblieben ist unsere Überzeugung, dass Bildung nicht in Elfenbeintürmen stattfinden soll, sondern da, wo sie gebraucht wird: im wirklichen Leben!

30 Jahre?- SPIELDENK muss fegen!

und das feiern wir natürlich mit der ganzen SPIELDENK-Bande und allen Gästen, die sie mitbringen. Und wenn Du auch Lust hast, bist Du herzlich eingeladen.

SPIELDENK-Jubi-Feier
am 8. September 2018 ab 17 Uhr
Hessisch-Oldendorf    Bäckerstr.9 bei Henne